Wahl zu Miss & Mister Augsburg 2018

Am 19. Oktober hat Trendyone in Kooperation mit der Miss Germany Cooperation (MGC) zum zweiten mal die Wahl zur Miss und zum Mister Augsburg im Modehaus Jung präsentiert.

Vierzehn Damen und sechs Männer stellten sich der Jury und dem großen Publikum. Die Jury war u.a. mit Profiboxerin Nikki Adler, Trendyone-Chef Jürgen Windisch, Moderator Rolf Störmann und auch dem amtierenden Mister Augsburg Marcel Halder und Miss Augsburg Carolin-Lisa Villani fachkundig besetzt.

In drei Wertungen durften sich die Kandidatinnen und Kandidaten in verschiedenen Looks präsentieren und zwischendurch in Interviews mit der Moderatorin Monika Pappelau von Hitradio rt1 in Szene setzen.

Dann endlich, nach knapp drei Stunden musste die Jury ihre Entscheidung treffen. Christian Fischer, Chef der Nürnberger Agentur Fisher’s House, überbrachte der Moderatorin die Wahlergebnisse.

Letztendlich waren es die vierundzwanzigjährige Verena Mann aus Feldkirchen und der zwanzigjährige Augsburger Manuel Menzinger, welche die Jury von sich überzeugten.

Unzählige Fotos, Interviews und Glückwünsche schlossen sich an, bevor es zur Aftershowparty in den Mo-Club ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.